• Hollenhorst Speditionsgesellschaft
  • Hollenhorst Speditionsgesellschaft

Spedition Hollenhorst

Telefon 0 25 09/99 09-0
E-Mail dispo@hollenhorst.com

Kleine Unternehmensgeschichte

In der Historie unserer Spedition gibt es verschiedene Meilensteine, die stets mit Expansion und Veränderung einhergingen. Die Erfolgsgeschichte der Spedition begann im Jahr 1973. Zu diesem Zeitpunkt bestand unsere Familienbetrieb bereits in dritter Generation.

1973 – Das Unternehmen unter neuer Führung

Heinz-Josef Hollenhorst übernimmt die Leitung und die Verantwortung für das Familienunternehmen. In diesem Zusammenhang wird der Fuhrpark um verschiedene Fahrzeuge erweitert. Hinzu kommen zum Beispiel Silo- und Planenfahrzeuge. Damit einher geht auch eine Ausweitung des Kundenkreises, da zunehmend Spezialfahrten übernommen werden können.

1980 – der Umzug von Münster nach Nottuln

Im Jahr 1980 wird eine große Standortveränderung vorgenommen, die Spedition zieht von Münster in ein großzügiges Gewerbegrundstück in Nottuln um. Auf einer Fläche von 10.000 m² wird mit Hilfe von großen Investitionsmitteln eine funktionsfähige und erweiterbare Lager- und Umschlaglogistik geschaffen. Bereits zu diesem Zeitpunkt werden aktuelle Sicherheitsstandards eingeführt und im Laufe der Zeit immer wieder auf den neuesten Stand gebracht. Der Fuhrpark wird durch Großraumsilozüge bis 56 m³ Ladevolumen, Tieflader und Planenfahrzeuge für Schwertransporte ergänzt.

1983 – Erweiterung der Gewerbefläche

Im Jahr 1983 wird die Gesamtfläche des Gewerbegeländes auf 48.000 m² vergrößert. Auf dem Grundstück stehen mittlerweile sechs Lagerhallen und es kommen immer wieder neue Dienstleistungen wie zum Beispiel moderne Umfüllungstechniken hinzu. Immer im Fokus: der aktuelle Stand der Technik wie auch der Ausbildung des Fachpersonals.

Die Entwicklung seit 2001

Mit dem Tod von Heinz-Josef Hollenhorst, der die Spedition fast drei Jahrzehnte ausgezeichnet führte, geht die Geschäftsführung an Franziska Hollenhorst und acht Jahre später an die Söhne Stefan und Karsten Hollenhorst über. Der Generationswechsel wird sorgfältig und von langer Hand vorbereitet. Gleichzeitig wird die bisherige Einzelfirma in eine GmbH umgewandelt. Die Unternehmensgruppe besteht heute aus der Hollenhorst Speditionsgesellschaft mbH, der Hollenhorst GmbH & Co. KG sowie der Hollenhorst Immobilienverwaltungs GmbH & Co. KG.

Dekra
Spedition Hollenhorst Spedition Hollenhorst